Der Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V. besteht seit 1985

Mitglieder sind:

der Schwalm-Eder-Kreis und seine Städte und Gemeinden
der Deutsche Gewerkschaftsbund Schwalm-Eder
die Kreissparkasse Schwalm-Eder

Zielsetzung des Verbundes ist, schulisch und sozial benachteiligten Schulabgängern, jugendlichen Langzeitarbeitslosen, Erwachsenen und Migranten eine außerbetriebliche Erstausbildung in koopertiver oder integrativer Form zu ermöglichen, eine berufliche Grundlage in Berufsvorbereitungs-, Fortbildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen zu vermitteln und Förderunterricht mit gleichzeitigen pädagogischen Maßnahmen für Auszubildende in verschiedenen Fachbereichen anzubieten.

Alle Angebote werden von Lehrern und Sozialpädagogen betreut. Die praktische Qualifizierung und Ausbildung findet in eigenen Werkstätten und in Zusammenarbeit mit Fachbetrieben der Region statt.

Unsere Maßnahmen werden von der Bundesagentur für Arbeit, dem Land Hessen, der Europäischen Union und dem Jobcenter Schwalm-Eder gefördert.