JUGEND STÄRKEN im Quartier (JustiQ)

ist ein Angebot zur Beratung und Kompetenzfeststellung für junge Menschen ab 14 Jahren, die Unterstützung auf dem Weg in das Berufsleben benötigen.

Um eine flächendeckende Beratung im Schwalm-Eder-Kreis zu gewährleisten, wurde von der Kreisverwaltung Schwalm-Eder in Zusammenarbeit mit den Bildungsträgern Jugendwerkstatt Felsberg (Nord), Starthilfe Ausbildungsverbund (Mitte) und der Berufshilfe Hephata (Süd) ein gemeinsames Angebotskonzept entwickelt.

Die Zielgruppe sind junge Menschen
  • deren Schulabschluss gefährdet ist
  • die keine berufliche Perspektive haben
  • deren Ausbildung problematisch verläuft
  • die Orientierung benötigen
Das möchten wir mit den Jugendlichen erreichen
  • Interessen, Fähigkeiten und Stärken klären
  • passende Angebote finden
  • neue Perspektiven anregen
  • die Einmündung in Ausbildung / Arbeit sichern
Wir bieten
  • Bewerbungshilfe und -training,
  • Hilfe bei der Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche
  • Unterstützung und Beratung in schwierigen Lebenssituationen
  • Elternberatung
  • Hilfe beim Umgang mit Behörden
So sieht die Unterstützung aus
  • gemeinsames Feststellen des Bedarfs
  • Erarbeiten eines persönlichen Hilfeplanes
  • Treffen von Vereinbarungen und deren Umsetzung
  • Überprüfen der erreichten Ziele und ggf. Einleitung weiterer Schritte